Institut Dr. Huemer goes international
> > > >

Englische Sprachversion ab sofort online

„Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.“ (Sokrates)

Wir erweitern unsere Website und stellen sie unseren internationalen Kunden nun auch in englischer Sprache zur Verfügung. Mit der Übertragung der Website ins Englische wurden Dipl.Übers. Mag. Ingrid Friedbichler und Prof. Mag. Michael Friedbichler, M.A., beauftragt.

Hochspezialisierte Fachleute als Verfasser der englischen Version

Ingrid Friedbichler ist diplomierte Übersetzerin für Englisch und Russisch. Am Institut für Translationswissenschaft der Universität Innsbruck arbeitet sie seit vielen Jahren als Terminologin und Lektorin für medizinisches Fachenglisch.

Michael Friedbichler, gebürtiger Wolfurter, der mit dem Institut Dr. Huemer schon sehr lange eng verbunden ist, hat an der Universität Innsbruck Anglistik studiert. Als Fulbright-Stipendiat absolvierte er zudem ein Master-Studium in englischer Linguistik und Literatur an einer US-amerikanischen Universität und ist heute Englischprofessor in Innsbruck.

Beide sind seit Jahren als Übersetzer und Editoren von englischen Publikationen in medizinischen Fachzeitschriften tätig. Gemeinsam haben sie das Lehrkonzept im Bereich Fachenglisch für Mediziner an der Medizin-Universität Innsbruck entwickelt und sind seit nunmehr 30 Jahren als Lehrbeauftragte in diesem Bereich tätig.

Ihre langjährige Erfahrung bei der Vermittlung der englischen Fachsprache in der Medizin haben sie in einem neuartigen englischen Sprachtrainer und Fachwörterbuch für deutschsprachige Mediziner in den Jahren 2001 (Zahnmedizin) und 2003 (Medizin) verwertet. Beide Werke wurden inzwischen mehrfach neu aufgelegt; eine elektronische Version des medizinischen Bandes erschien 2007. Nun wird das Werk auch in andere Sprachen übersetzt.

Derzeit arbeiten Herr und Frau Friedbichler an Fachenglisch-Workshops für die Zahnärztekongresse in Innsbruck (European Prosthodontic Association, Oktober 2009) und München (Deutscher Zahnärztetag, November 2009), in welchen den Teilnehmern Mittel und Wege aufgezeigt werden, wie sie Fachenglisch auch als Zweitsprache sicher und kompetent beherrschen können. Im Dezember 2008 ist ein grundlegender Fachartikel der beiden Koautoren zu diesem Thema in der Deutschen Zahnärztlichen Zeitschrift und der Schweizer Monatsschrift für Zahnmedizin erschienen.

Dank ihres spezialisierten Fachwissens und ihrer langjährigen Erfahrung konnten uns Ingrid und Michael Friedbichler eine informative, kundengerechte Darstellung unseres Instituts, sowie unserer zahnmedizinischen Leistungen und Spezialgebiete zur Verfügung stellen. Dafür bedanken wir uns herzlich.

 

25.03.2009

© 2017 Zahnmedizinisches Institut Dr. Huemer GmbH